Nora Ndrenika

Nora begann ihre Yogapraxis 2006. Zum Anusara-Yoga kam sie 2012 und schloss 2014 ihre 200-Stunden Anusara Ausbildung bei Barbra Noh in München ab.

„Yoga ist für mich Bewegung und bewusstes im Körper Sein. Von meiner ersten Yogastunde an war ich von der tiefen Wirkung, die die Asanas auf Körper und Geist haben, fasziniert. Ich liebe es, immer mehr über die Intelligenz des Körpers zu lernen. Erst war das ständige Weiterbilden in Anatomie, Bewegungslehre und somatischer Arbeit nur mein Hobby. Mittlerweile kann ich mich sehr glücklich schätzen, dass daraus mein Beruf geworden ist.“

Anusara Certified Teacher
Yoga Alliance E-RYT 500 (Experienced Registered Yoga Teacher)

 

Nora hat an Workshops, Immersions und Trainings teilgenommen bei:
Noah Maze, Rocky Heron, Trina Altman, Divo Müller und Robert Schleip, Jules Mitchell, Jenny Rawlings, Laurel Beversdorf, Carrie Orwerko,
Amy Matthews, Leslie Kaminoff, Alfons Grabher, Jason Brown.

 

Fotograf: Sonja Netzlaf