ANUSARA® YOGA

  • Facebook Clean Grey
  • Google+ Clean Grey
  • YouTube Clean Grey
  • Facebook Clean Grey
  • Google+ Clean Grey
  • YouTube Clean Grey

“Shaktipata-anusarena shishyonugraham arhati”

Indem er sich in den Fluss der göttlichen Kraft (Shakti) begibt, die stets in unsere Herzen strömt,

kann der gelehrige Schüler göttliche Gnade empfangen. Kularnava Tantra

 

Anusara bedeutet wortwörtlich im Fluss mit der Gnade zu sein, in der Gegenwärtigkeit des Göttlichen. Yoga im weitesten Sinne ist eine Sammlung von philosophischen Weltanschauungen, Techniken und Methoden zur Selbstverwirklichung. Durch Hatha-Yoga (physisches Yoga) entwickeln wir eine bewusste Beziehung zu unserem Körper und beginnen die Körper-Geist-Beziehung so zu verstehen, dass wir uns vollkommen und getragen, stärker und flexibler fühlen. Für mich ist Yoga ein Weg, unser menschliches Potenzial zu entdecken und zu erkunden. Das möchte ich weitergeben und mit meinen Schülern teilen.

 

 

Im Yoga geht es um Erwachen. Im Yoga geht es darum, ein Leben zu kreieren, dass mehr Liebe und Schönheit

in die Welt bringt. Das ist Anusara Yoga.

John Friend

 

Nach vielen Jahren des Yoga-Praktizierens erreichte ich durch Anusara® Yoga eine neue Ebene physischen und emotionalen Wohlbefindens. Asana wurde zur heilenden Therapie für meinen Körper und meine Seele. Anusara-Yoga ist mein Hauptwerkzeug, wenn ich mit Menschen sinnvoll arbeiten möchte, da es für viele unserer Belange auf physischer und philosophischer Ebene brillante Antworten bietet.

 

Die Anusara® Yoga-Zertifizierung ist international eine der professionellsten und anspruchsvollsten und erfordert viele Jahre Training. Schlüsselelemente dieser Methode sind die lebensbejahende tantrische Philosophie, die universellen Ausrichtungsprinzipien™ und die Kula, d. h. der Sinn für Gemeinschaft.

 

Die tantrische Philosophie feiert das Leben und den menschlichen Geist als Ausdruck des Göttlichen. Die Betonung liegt dabei nicht auf der Überwindung oder Ablehnung, sondern darauf zu integrieren und zu transformieren.

 

Die universellen Ausrichtungsprinzipien™ sind klare und elegante biomechanische Prinzipien, die den Körper, Atem und Geist für optimale Stärke und Freiheit in Einklang bringen, sodass diese Qualitäten in alle Aspekte unseres Lebens ausstrahlen. 

 

Kula, die Gemeinschaft, ist das Feld, in dem wir die Ideen des Yoga in unserem Leben anwenden. Indem wir uns mit anderen gekonnt und harmonisch verbinden, erleben wir uns selbst als ein Teil des großen Ganzen. Durch die Widerspiegelungen, die uns die Gemeinschaft und Beziehungen anbieten, lernen und wachsen wir. Wir verstehen, dass unsere Präsenz und unser Beitrag Bedeutung hat und dass unser eigenes Wohlbefinden mit dem Wohlbefinden aller Menschen um uns herum verbunden ist.

 

„Die Gemeinschaft ist der Guru.“ Thich Nhat Hanh

 

'Von den vielen exzellenten Anusara Lehrern mit denen ich geübt habe, hat keiner die Prinzipien und die Philosophie so vollkommen und in ganzheitlicher Weise verkörpert wie Barbra es tut. „She walks the talk“ - sie vermittelt die Anusara Lehre erfahren und fachkundig, während ihre Schüler und sie ernsthaft Spaß haben.'

Anita

© 2019 by Barbra Noh Yoga. All Rights Reserved 

Newsletter Signup

  • Facebook Clean Grey
  • Google+ Clean Grey
  • YouTube Clean Grey